Variationen von Bacalhau mit marinierten Gemüsen und Mandel-Knoblauch-Sauce

Pikante Kartoffelpfanne

 

- 8 große Pellkartoffeln von Frühkartoffeln in 2cm große Stücke geschnitten

- feine Würfel von einer Zwiebel in Butter angeschwitzt

- 100g Kohlrabi, 50g Mangold, 100g Karotten in 1cm große Rauten

   geschnitten und weich blanchiert     

- 1/4l Milch

- 1/4l Sahne

- Salz/Pfeffer/Muskat

- Bund Schnittlauch fein geschnitten

- 50g Blattspinat und 50g Bärlauchrauten

- Olivenöl zum anbraten

 

Zubereitung:

 

Die Kartoffelstücke in Olivenöl anbraten, dann die Zwiebeln, die Gemüserauten, die Milch und die Sahne zugeben. Kräftig aufkochen und Flüssigkeit etwas einreduzieren lassen. Den jungen Blattspinat sowie die Bärlauchrauten kurz mitkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren!

 

 

 

Lamm Navarin

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

- 1,2 kg Lammschulter

- 3 EL Mehl

- Salz und Pfeffer

- 3 Zwiebeln

- 3 Tomaten

- 30 g Butter

- 30 g Olivenöl

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Zweig Rosmarin

- 0,5 l Fleischbrühe

- 400 g Kartoffeln

- 6 mittelgroße Karotten

- 125 ml Sahne

- 2 EL Tomatenmark

 

 

Zubereitung:

 

Lammschulter von Knochen, Sehnen und Häuten befreien und in ca. 2 cm starke Würfel schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen (Karotten schaben). Kartoffeln und Karotten halbieren. Zwiebel vierteln. Das Mehl mit Salz und Pfeffer mischen und die Fleischstücke darin wenden.

In einem schweren Topf die Butter und das Öl erhitzen und das Lammfleisch anbraten. Zwiebeln, gehäutete, zerkleinerte Tomaten, zerdrückte Knoblauchzehen und Rosmarin zugeben. Die Fleischbrühe zugießen und das Gericht im geschlossenen Topf gut 40 Minuten kochen lassen.

Kartoffeln und Karotten in den Topf geben und weitere 20 Minuten mitkochen. Dann mit Sahne, Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken.

Dampfend heiß mit Schwarzbrot und Butter servieren.

 

Tip: mit Öl-Butter-Gemisch erreichen Sie einen höheren Hitzegrad!

 

 

 

Soupe au pistou

 

 

 

 

Trollinger – Riesling – Gelee

ca. 7 bis 8 Gläser

 

Zutaten:

800 g Zucker

1 Packung Gelfix

700 g Wein

 

Zubereitung:

Gelfix mit 2 EL Zucker mischen

In den kalten Wein einrühren

Zum Kochen bringen, dabei ständig mit Holzlöffel umrühren

Wenn’s kocht den restlichen Zucker zugeben und wenn’s wieder zu kochen beginnt eine weitere ½ Minute kräftig kochen lassen

Evtl. abschäumen und in Twist-off-Gläser füllen.

 

 

***

 

 

Toques dOr

Coqdor

 

CordonNoir

 

Europa

 

Prosper

 

Award

 

Maison

 

Schassberger